Im Verkauf


Markt Oerlikon


Verkauf in Freienstein

Für das Neue Jahr wünschen wir Ihnen
gute Gesundheit, viel Freude, Zuversicht
und hoffen, dass wir Sie auch im Neuen Jahr
mit unseren Produkten verwöhnen dürfen.

Wir verkaufen wieder:
auf dem Milchbuckmarkt
Freitag 2.Februar 2018
in Oerlikon: Samstag 3.Februar 2018
in Freienstein: Freitag 2.Februar 2018




Federkohl, Flowersprout

mit Haube



Dörrbohnen mit Rippli

Zutaten
Einweichen: über Nacht
Zubereitung: ca. 15 Minuten
Kochen: ca. 1 Stunde
Für 4 Personen
1 grosse Pfanne von 3-4 l Inhalt
200 g Dörrbohnen
1 Zwiebel, gehackt
1-2 Knoblauchzehen, gehackt
Butter zum Dämpfen
5 Zweige Bohnenkraut
3-4 dl Wasser
wenig Salz
Pfeffer
800 g-1 kg Rippli
Bohnenkraut zum Garnieren, nach Belieben

Zubereitung
Bohnen über Nacht einweichen, abgiessen.
Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen, Bohnenkraut und Bohnen mitdämpfen. Mit Wasser ablöschen, würzen und aufkochen.
Rippli darauflegen, zugedeckt bei kleiner Hitze 50-60 Minuten kochen. Bohnenkraut entfernen, Kochflüssigkeit abgiessen.
Rippli tranchieren, mit den Bohnen servieren. Nach Belieben mit Bohnenkraut garnieren.
 Rezept: Dieses Rezept wurde uns von „le menu“
zur Verfügung gestellt.
www.swissmilk.ch






Für Ihre Gemüsebestellung benutzen Sie den Link: Gemüsebestellung, öffnen Sie mit Download die Bestellliste. Sie können uns diese faxen oder mailen. Vielen Dank.